Suzuki Liana ab 2002
1. Der Betrieb und die technische Wartung des Autos
2. Der Motor
3. Die Transmission
4. Der Fahrteil
5. Der Steuermechanismus
6. Das Bremssystem
7. Die elektrische Bordausrüstung
8. Die Karosserie
8.1. Die Anbauelemente der Karosserie
8.1.1. Die Abnahme und die Anlage der Motorhaube
8.1.2. Die Prüfung und die Regulierung der Motorhaube
8.1.3. Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
8.1.4. Die Abnahme und die Anlage der Vordertür
8.1.5. Die Abnahme und die Anlage der Tür sadka (für die Modelle mit der Karosserie der Kombi)
8.1.6. Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gepäckraumes (für die Modelle mit der Karosserie die Limousine)
8.2. Die Ausstattung der Karosserie
8.3. Die Verglasung der Karosserie
9. Die Schemen der elektrischen Ausrüstung
 



a123eebd





8-1-1-snyatie-i-ustanovka-kapota.html

8.1.1. Die Abnahme und die Anlage der Motorhaube

DIE AUFMERKSAMKEIT
Schließen Sie vom Stoff, um die Beschädigungen der Karosserie zu verhindern.

Die Abnahme
Nehmen Sie schumoisoljaziju der Motorhaube 1 ab.
Nehmen Sie den Schlauch stekloomywatelja 2 von der Motorhaube 3 ab.

Die Abb. 8.1. Die Abnahme der Motorhaube


Wenden Sie 2 Bolzen der Befestigung die 4 Motorhauben 3 (die Abb. 8.1) ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden erzeugt.
Tragen Sie germetik auf die Oberflächen des Kontaktes «A» des Gelenkes der Motorhaube auf.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Gelenkes der Motorhaube fest.

«Die vorhergehende Seite
8.1. Die Anbauelemente der Karosserie
Die nächste Seite»
8.1.2. Die Prüfung und die Regulierung der Motorhaube