Suzuki Liana ab 2002
1. Der Betrieb und die technische Wartung des Autos
2. Der Motor
3. Die Transmission
4. Der Fahrteil
5. Der Steuermechanismus
6. Das Bremssystem
7. Die elektrische Bordausrüstung
7.1. Das System der Beleuchtung
7.2. Die Ausrüstung des Salons
7.3. Die Scheibenwischer und stekloomywateli
7.3.1. Die Abnahme und die Anlage des Behälters und der Pumpe stekloomywatelja
7.3.2. Die Prüfung des Elektromotors des Scheibenwischers
7.3.3. Die Prüfung des Elektromotors des Reinigers der Heckscheibe (wenn existiert)
7.3.4. Die Abnahme und die Anlage des Umschalters des Reinigers und omywatelja der Windschutzscheibe
7.3.5. Die Abnahme und die Anlage des Relais der abgebrochenen Arbeit des hinteren Scheibenwischers
7.4. Die elektrischen Prüfungen der Komponenten des Steuersystemes des Motors
8. Die Karosserie
9. Die Schemen der elektrischen Ausrüstung
 



a123eebd





7-3-1-snyatie-i-ustanovka-bachka-i-nasosa-stekloomyvatelya.html

7.3.1. Die Abnahme und die Anlage des Behälters und der Pumpe stekloomywatelja

Die Abb. 7.45. Die Scheibenwischer und stekloomywateli: 1 – die Bürste des Scheibenwischers der Windschutzscheibe; 2 – der Scheibenwischer der Windschutzscheibe; 3 – der Elektromotor des Reinigers der Windschutzscheibe; 4 – der Luftzug des Reinigers der Windschutzscheibe; 5 – die Bürste des Reinigers der Heckscheibe (wenn existiert); 6 – der Hebel des hinteren Scheibenwischers (wenn existiert); 7 – der Elektromotor des Reinigers der Heckscheibe (wenn existiert); 8 – die Pumpe omywatelja der Windschutzscheibe; 9 – die Pumpe omywatelja der Heckscheibe (wenn existiert); 10 – der Behälter stekloomywatelja; 11 – der Schlauch omywatelja; 12 – soplo omywatelja



Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung von der negativen Schlussfolgerung der Batterie aus.
Nehmen Sie die Vorderstoßstange ab.
Nehmen Sie podkrylok des linken Vorderflügels ab.
Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Behälters stekloomywatelja 4 ab.
Schalten Sie die Stecker und die Schläuche der Pumpe omywatelja aus.

Die Abb. 7.46. Die Abnahme des Behälters stekloomywatelja


Nehmen Sie den Behälter stekloomywatelja 1 (die Abb. 7.46) ab.
Nehmen Sie die Pumpe des Reinigers des frontalen Glases 2 und die Pumpe omywatelja der Heckscheibe 3 dem Behälter stekloomywatelja 1 (die Abb. 7.46) heraus.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt.

Die Prüfung der Pumpe omywatelja

Die Abb. 7.47. Das Schema der Prüfung der Pumpe omywatelja


Schließen Sie die Schlussfolgerungen «+» und «–» der Batterie an die Schlussfolgerungen «+» und «–» der Pumpe entsprechend (die Abb. 7.47) an.
Prüfen Sie die Arbeit des Elektromotors der Pumpe omywatelja wind- und der Heckscheibe (wenn existiert).
Wenn das Ergebnis der Prüfung nicht befriedigend ist, ersetzen Sie die Pumpe omywatelja.

«Die vorhergehende Seite
7.3. Die Scheibenwischer und stekloomywateli
Die nächste Seite»
7.3.2. Die Prüfung des Elektromotors des Scheibenwischers