Suzuki Liana ab 2002
1. Der Betrieb und die technische Wartung des Autos
2. Der Motor
3. Die Transmission
4. Der Fahrteil
5. Der Steuermechanismus
6. Das Bremssystem
7. Die elektrische Bordausrüstung
7.1. Das System der Beleuchtung
7.2. Die Ausrüstung des Salons
7.2.1. Die Abnahme und die Anlage des Schalters der Zündung
7.2.2. Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
7.2.3. Die Prüfung des Schalters der Kontrolllampe stojanotschnoj des Bremssystems
7.2.4. Die Prüfung des Endschalters der Tür (vorder / Hintertür)
7.2.5. Die Prüfung des Endschalters der Tür sadka (für die Modelle mit der Karosserie der Kombi)
7.2.6. Die Prüfung des Schalters des Deckels des Gepäckraumes
7.2.7. Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
7.2.8. Die Abnahme und die Anlage des Datendisplays oder der Stunden
7.2.9. Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats
7.2.10. Die Abnahme und die Anlage vorder die Dynamik
7.2.11. Die Abnahme und die Anlage hinter die Dynamik (für die Modelle mit der Karosserie die Limousine)
7.2.12. Die Abnahme und die Anlage hinter die Dynamik (für die Modelle mit der Karosserie der Kombi)
7.2.13. Die Abnahme und die Anlage des Antennenverstärkers (für die Modelle mit der Karosserie die Limousine)
7.2.14. Die Abnahme und die Anlage der Antenne (für die Modelle mit der Karosserie der Kombi)
7.2.15. Die Prüfung des Fernsteuerpultes vom Audiosystem
7.3. Die Scheibenwischer und stekloomywateli
7.4. Die elektrischen Prüfungen der Komponenten des Steuersystemes des Motors
8. Die Karosserie
9. Die Schemen der elektrischen Ausrüstung
 



a123eebd





7-2-7-snyatie-i-ustanovka-kombinacii-priborov.html

7.2.7. Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte

Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung von der negativen Schlussfolgerung der Batterie aus.
Schalten Sie das System der passiven Sicherheit ab.
Nehmen Sie den Blindverschluss der Steuerspalte ab.
Schalten Sie die untere Welle der Lenkung aus.

Die Abb. 7.29. Die Abnahme des Gepäckkastens und des Hebels des Aufmachens der Motorhaube


Nehmen Sie den Gepäckkasten 1 und den Hebel des Aufmachens der Motorhaube 2 (die Abb. 7.29) ab.
Die Konsole abzunehmen.

Die Abb. 7.30. Die Abnahme der unteren Verkleidung der Kombination der Geräte


Die untere Verkleidung der Kombination der Geräte 1 (die Abb. 7.30 abzunehmen).

Die Abb. 7.31. Die Abnahme der Verkleidung und der Laschen


Die Verkleidung der Vordertheke 1, die unteren Laschen der Vordertheke 2, die Vorderlaschen der Schwellen 3 und die Seitenlaschen des Schildes peredka 4 (die Abb. 7.31 abzunehmen).
Schalten Sie die Stecker des Geflechtes der Kombination der Geräte und das Kabel der Antenne aus, der für die Abnahme für die Kombination der Geräte ausgeschaltet sein soll.
Nehmen Sie die Erdungsleitung der Kombination der Geräte ab.
Wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Kombination der Geräte 1 ab.

Die Abb. 7.32. Die Abnahme der Kombination der Geräte


Nehmen Sie die Kombination der Geräte 2 mit der Steuerspalte und dem Querbalken 3 und dem Geflecht der Kombination der Geräte (der Abb. 7.32) ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme, mit Ausnahme des Folgenden erzeugt.
Bei der Anlage folgen Sie darauf, zwischen den Details die Kabel oder das Geflecht der Leitungen zuzudrücken.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Querbalkens von der nominellen Bemühung des Zuges fest
Der Moment des Zuges der Bolzen des Querbalkens der Lenkung (a): 23 N·m.
Stellen Sie die untere Welle der Lenkung fest.
Werden das System der passiven Sicherheit aufnehmen.

«Die vorhergehende Seite
7.2.6. Die Prüfung des Schalters des Deckels des Gepäckraumes
Die nächste Seite»
7.2.8. Die Abnahme und die Anlage des Datendisplays oder der Stunden