Suzuki Liana ab 2002
1. Der Betrieb und die technische Wartung des Autos
2. Der Motor
3. Die Transmission
4. Der Fahrteil
5. Der Steuermechanismus
5.1. Die Diagnostik der Defekte der Lenkung
5.1.1. Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Diagnostik der Lenkung, der Aufhängung, der Räder und der Reifen
5.1.2. Die Konstruktion der Steuerspalte
5.2. Die Reparatur der Lenkung
5.3. Die Tabellen
6. Das Bremssystem
7. Die elektrische Bordausrüstung
8. Die Karosserie
9. Die Schemen der elektrischen Ausrüstung
 



a123eebd





5-1-2-konstrukciya-rulevojj-kolonki.html

5.1.2. Die Konstruktion der Steuerspalte

Die Abb. 5.1. Die Konstruktion des Steuerrads und der Steuerspalte: 1 – das Modul des Airbags des Fahrers; 2 – das Steuerrad; 3 – die Mutter des Steuerrads; 4 – die Kontaktspirale und der kombinierte Umschalter; 5 – die obere Verkleidung steuer- die Spalten; 6 – die untere Verkleidung steuer- die Spalten; 7 – die Steuerspalte; 8 – der Schalter der Zündung mit protiwougonnym von der Einrichtung; 9 – die untere Welle der Lenkung; 10 – der Deckel elastisch mufty der Lenkung; 11 – der obere und untere Anschlussbolzen; 12 – die Mutter der Befestigung der Steuerspalte; 13 – die untere Verkleidung des Steuerrads; 14 – der Umschalter der Verwaltung des Audiosystems; 15 – die Schraube der unteren Verkleidung des Steuerrads



Die Zweirohrsteuerspalte außer der Funktion der Lenkung erfüllt drei wichtige Aufgaben zusätzlich:
– Beim frontalen Zusammenstoß wird die Spalte deformiert und erfüllt energopogloschtschajuschtschije die Funktionen;
– Auf der Spalte ist das Zündschloß und protiwougonnoje die Einrichtung bestimmt;
– protiwougonnoje gewährleistet die Einrichtung die Blockierung des Einschlusses der Zündung und der Arbeit der Lenkung, so den Diebstahl des Autos behindernd.
Damit die Spalte energopogloschtschajuschtschije die Funktionen richtig erfüllte, ist es wichtig, dass nur die etatmässigen Elemente der Befestigung (die Schrauben, die Bolzen und die Muttern), sowie verwendet wurden, damit aller diese von den nominellen Bemühungen des Zuges festgezogen waren.
Bei der Abnahme der Spalte vom Auto ist nötig es mit ihr zu menagieren. Die Nutzung des Abziehers des Steuerrads, ausgezeichnet von empfohlen in der gegenwärtigen Führung, oder die unordentliche Anrede kann zum Bruch der Plaststifte bringen, die die aufgegebene Länge und die Lage der Spalte gewährleisten.
Die Konstruktion des Steuerrads und des Moduls des Airbags des Fahrers
Das Modul des Airbags des Fahrers ist eines der Elemente des zusätzlichen Systems der Sicherheit (der Airbag) und wird in der Mitte vom Steuerrad festgestellt. Bei bestimmt frontalnych die Zusammenstöße, ergänzt das System der passiven Sicherheit die Handlung des Sicherheitsgurtes mittels der Entfaltung der Airbags.

Die Kontrolle

Die Abb. 5.2. Die Länge der Steuerspalte: 1 – die Steuerspalte; 2 – die untere Welle der Lenkung


Messen Sie die Entfernungen «a» und «b», wenn es die gemessenen Entfernungen angegeben weniger ist, ersetzen Sie die Steuerspalte in der Gebühr neu (die Abb. 5.2).

Die Länge
«a»: 558,5 ±1 mm.
«b»: 62,7 mm.
«c»: 276,3 ±0,8 mm.
Prüfen Sie die Gelenke der Steuerwelle und die Welle auf das Vorhandensein der Beschädigungen oder der übermäßigen Spielraüme.
Beim Entdecken der defekten Details ersetzen Sie die Steuerspalte in der Gebühr.
Prüfen Sie die Steuerwelle auf den Fluss des Drehens.
Beim Entdecken der defekten Details ersetzen Sie die Steuerspalte in der Gebühr.
Prüfen Sie die untere Welle der Lenkung und die Steuerspalte auf das Vorhandensein der Risse oder der Deformation.
Beim Entdecken der Defekte ersetzen Sie.

«Die vorhergehende Seite
5.1.1. Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Diagnostik der Lenkung, der Aufhängung, der Räder und der Reifen
Die nächste Seite»
5.2. Die Reparatur der Lenkung