Suzuki Liana ab 2002
1. Der Betrieb und die technische Wartung des Autos
2. Der Motor
3. Die Transmission
3.1. Die Kupplung
3.2. Die mechanische Getriebe
3.2.1. Die allgemeine Beschreibung
3.2.2. Der Ersatz des Öls in der mechanischen Getriebe
3.2.3. Der Ersatz des Netzes seitens des Differentiales
3.2.4. Die Abnahme und die Anlage des Hebels und des Taus der Umschaltung der Sendungen
3.2.5. Die Abnahme und die Anlage des Sensors der Geschwindigkeit des Autos
3.2.6. Die Abnahme und die Anlage des Schalters des Lichtes des Rückwärtsgangs
3.2.7. Die Abnahme und die Anlage der Welle der Umschaltung und der Auswahl der Sendungen
3.2.8. Die Auseinandersetzung und die Montage der fünften Sendung
3.2.9. Die Reparatur der Getriebe
3.2.10. Die Auseinandersetzung und die Montage des rechten Körpers
3.3. Die automatische Getriebe
3.4. Der priwodnoj Mechanismus
3.5. Die Tabellen
4. Der Fahrteil
5. Der Steuermechanismus
6. Das Bremssystem
7. Die elektrische Bordausrüstung
8. Die Karosserie
9. Die Schemen der elektrischen Ausrüstung
 



a123eebd





3-2-2-zamena-masla-v-mekhanicheskojj-korobke-peredach.html

3.2.2. Der Ersatz des Öls in der mechanischen Getriebe

Vor dem Ersatz oder der Prüfung des Niveaus des Öls, halten Sie den Motor an und heben Sie das Auto auf dem Aufzug so, dass er die horizontale Lage einnahm.
Prüfen Sie das Niveau des Öls und das Vorhandensein der Ausfließen. Beim Entdecken der Ausfließen entfernen Sie sie.
Ziehen Sie das alte Öl zusammen und überfluten Sie die geforderte Anzahl des neuen Öls (bis zur Kante der Öffnung für die Kontrolle des Niveaus).

Die Abb. 3.38. Ausfluß- und saliwotschnyje die Pfropfen MKP


Tragen Sie germetik auf den Schnitzteil des Pfropfens der Abflußöffnung 1 und die Öffnung für die Kontrolle des Niveaus des Öls 2 auf, ziehen Sie die Pfropfen, wie es niedriger (die Abb. 3.38 beschrieben ist) fest.
Der Moment des Zuges der Pfropfen salitschnogo und der Ausflußöffnungen der Getriebe (a): 21 Nm.

DIE ANMERKUNG
Es ist empfehlenswert, transmissionnoje das Öl GL-4 API 75W-90 zu verwenden.
Jedees Mal beim Aufstieg des Autos auf dem Aufzug prüfen Sie die Abwesenheit des Ausfließens des Öls.

Die Abb. 3.39. Die Klassifikation transmissionnogo die Öle SAE


Das Öl für die Getriebe API GL-4 (die Klassifikation SAE wird in der Tabelle der Zähigkeit C auf der Zeichnung 3.39 gebracht)

Der Tankumfang der Getriebe der Autos mit dem Antrieb auf eine Achse: 2,0 l.
Der Tankumfang der Getriebe der allradgetriebenen Autos: 4,1 l.

«Die vorhergehende Seite
3.2.1. Die allgemeine Beschreibung
Die nächste Seite»
3.2.3. Der Ersatz des Netzes seitens des Differentiales