Suzuki Liana ab 2002
1. Der Betrieb und die technische Wartung des Autos
1.1. Die allgemeinen Angaben
1.2. Die Schlüssel, die Schlösser der Türen und die sich öffnenden Elemente der Karosserie
1.3. Die Verwaltungsorgane, die Kombination der Geräte und die Ausrüstung des Salons des Autos
1.4. Das System der Heizung und der Klimaregelung
1.5. Die Sitze und die Mittel der passiven Sicherheit
1.5.1. Die Regulierung der Vordersitze
1.5.2. Das Zusammenlegen des Rücksitzes
1.5.3. Die Armlehne (die zusätzliche Ausrüstung)
1.5.4. Der Diagonalno-pojasnoj Riemen
1.5.5. Die Anlage des Kindersitzes der Sicherheit bei der Hilfe diagonalno-pojasnogo des Riemens
1.5.6. Die Anlage des Sitzes bei der Hilfe nabedrennogo des Riemens
1.5.7. Die Anlage des Sitzes mit Hilfe der Grubenbauklammern ISO-FIX
1.5.8. Die Anlage des Kindersitzes mit Hilfe des oberen Riemens (der zusätzlichen Ausrüstung)
1.5.9. Die Einrichtung der vorläufigen Spannung der Sicherheitsgurte (die zusätzliche Ausrüstung)
1.5.10. Die Pneumokissen (die zusätzlichen Ausrüstungen)
1.5.11. Die Bedeutung des Symbols «AIR BAG» (die zusätzliche Ausrüstung)
1.6. Der Start des Motors, das Fahren und die Bedienung des Autos
1.7. Die Tabellen
2. Der Motor
3. Die Transmission
4. Der Fahrteil
5. Der Steuermechanismus
6. Das Bremssystem
7. Die elektrische Bordausrüstung
8. Die Karosserie
9. Die Schemen der elektrischen Ausrüstung
 



a123eebd





1-5-11-znachenie-simvola-air-bag-dopolnitelnoe-oborudovanie.html

1.5.11. Die Bedeutung des Symbols «AIR BAG» (die zusätzliche Ausrüstung)

Die Arbeit des Systems
Zur Zeit des frontalen Zusammenstoßes reagiert der Sensor auf die heftige Verkleinerung der Geschwindigkeit der Bewegung und schickt das Signal in den Kontroller. Wenn der Kontroller halten wird, dass das Signal dem starken frontalen Zusammenstoß entspricht, nimmt er die Lader auf. Wenn das Auto die Seitenkissen und den Sensor des Zusammenstoßes hat wird den Seitenzusammenstoß aufdecken, und wird der Kontroller für seine genug stark halten, wird er der Seitenlader aufnehmen. Die Lader füllen die Pneumokissen mit dem Stickstoff oder dem Argon aus. Die sich anfüllenden Kissen schützt den Kopf (nur der Flur) und das Oberteil des Rumpfes. Das Kissen bläht sich und lässt so schnell hinuntergehen, dass man nicht verstehen kann, dass sie angesprochen hat. Das Kissen beschränkt die Übersicht nicht behindert den Ausgang aus dem Auto nicht.
Die Pneumokissen sollen sich schnell und wirksam blähen, um auf Minimum die mühsamen Beschädigungen zurückzuführen. He-isbegajemym von der Folge des schnellen Aufblasens der Kissen kann, jedoch erweisen der Reiz der Haut der offenen Grundstücke des Körpers, zum Beispiel, die Personen (vom Kontakt mit dem Vorderkissen). Das Aufblasen kann vom starken Lärm und der Absonderung des Staubes und des Rauchs begleitet werden. Solche Erscheinungen sind normal sind keine Merkmale des Brandes im Auto. Einige Teile des Kissens nach dem Aufblasen können und eine bestimmte Zeit aufgewärmt werden, heiss zu sein. Die Riemen halten Sie in der richtigen Lage fest, Ihre Sicherheit zur Ansprechzeit pnewmopodu-schek gewährleistend. Verschieben Sie den Sitz so rückwärts, inwiefern die Forderung zulässt, die wirksame Führung des Wagens zu gewährleisten. Sie sitzen gerade, sich den ganze Rücken auf den Rücken stützend; neigen Sie über dem Steuerrad oder dem Paneel der Geräte nicht. Sitzend voran sollen sich an die Tür nicht anlehnen oder, schlafen, an sie anlehnt.

«Die vorhergehende Seite
1.5.10. Die Pneumokissen (die zusätzlichen Ausrüstungen)
Die nächste Seite»
1.6. Der Start des Motors, das Fahren und die Bedienung des Autos