Suzuki Liana ab 2002
1. Der Betrieb und die technische Wartung des Autos
1.1. Die allgemeinen Angaben
1.2. Die Schlüssel, die Schlösser der Türen und die sich öffnenden Elemente der Karosserie
1.2.1. Die Schlüssel
1.2.2. Die Türschlösser
1.2.3. Das zentrale Schloss (die zusätzliche Ausrüstung)
1.2.4. Die Fernsteuerung von den Schlössern (zusätzlich borudowanije)
1.2.5. Der Ersatz der Batterie des Pultes
1.2.6. «Das Kinderschloss» (die hintere Seitentür)
1.2.7. Die Hintertür / Deckel des Gepäckraumes
1.2.8. Der Scheibenheber mit dem Handantrieb (der zusätzlichen Ausrüstung)
1.2.9. Die elektrischen Scheibenheber (die zusätzlichen Ausrüstungen)
1.2.10. Bensonaliwnoi die Luke
1.2.11. Die Motorhaube und der Deckel des Gepäckraumes
1.3. Die Verwaltungsorgane, die Kombination der Geräte und die Ausrüstung des Salons des Autos
1.4. Das System der Heizung und der Klimaregelung
1.5. Die Sitze und die Mittel der passiven Sicherheit
1.6. Der Start des Motors, das Fahren und die Bedienung des Autos
1.7. Die Tabellen
2. Der Motor
3. Die Transmission
4. Der Fahrteil
5. Der Steuermechanismus
6. Das Bremssystem
7. Die elektrische Bordausrüstung
8. Die Karosserie
9. Die Schemen der elektrischen Ausrüstung
 



hydra center onion магазин - зеркала сайта
a123eebd





1-2-2-dvernye-zamki.html

1.2.2. Die Türschlösser

Die Schlösser der Seitentüren

Die Abb. 1.7. Die Lagen des Schlüssels beim Aufmachen und der Verriegelung der Tür


Um die Vordertür des Autos außen zu schließen, muss man den Schlüssel ins Schloss einstellen und, es in der Richtung nach dem Heckende des Autos umdrehen oder, bis zum Ende die Schaltfläche des Schlosses auf der inneren Seite der Tür drücken und, die Tür schließen, den Griff in der gehobenen Lage (der Abb. 1.7) festhaltend.
Für das Aufmachen der Vordertür außen muss man den Schlüssel ins Schloss einstellen und, es in der Richtung nach dem Vorderteil des Autos umdrehen.
Für die Schließung der Hintertür außen drücken Sie bis zum Ende die Schaltfläche des Schlosses und schließen Sie die Tür.
Um die Tür von innen des Autos zu schließen, drücken Sie die Schaltfläche des Schlosses bis zum Ende. Für otmykanija die Türen dehnen Sie die Schaltfläche des Schlosses aus.

Die Abb. 1.8. Die innere Schaltfläche der Verriegelung und des Aufschließens der Tür



DIE ANMERKUNG
Beim Schließen der Vordertür mit der gedrückten Schaltfläche des Schlosses halten Sie den Griff in der gehobenen Lage fest, anders wird die Tür nicht geschlossen werden.

Die Blockierung der Türschlösser (die zusätzliche Ausrüstung)
Dieses System trägt zur Verhinderung der Durchdringung ins Auto des Einbrechers bei.
Die Schlösser werden von der Wendung des Schlüssels im Schloss der Vordertür gesperrt.

DIE ANMERKUNG
Wenn das Auto mit der Fernsteuerung der Schlösser ausgestattet ist, kann die Blockierung und mit Hilfe der Steuertafel erzeugt werden.

DIE ANMERKUNG
Das System der Blockierung wird nicht ansprechen, wenn eine oder mehrere Türen (nicht geschlossen sind sind) bis zum Ende nicht zugeklinkt. Einschließlich die Blockierung, überzeugen sich, dass alle Türen vollständig geschlossen sind.
Beim Einschluss der Zündung die Schlösser aller Seitentüren rasblokirowywajutsja.



Die Abb. 1.9. Der Einschluss der Blockierung des Schlosses der Tür


Für den Einschluss der Blockierung drehen Sie den Schlüssel im Schloss einer beliebigen Vordertür zum Heckende des Autos zweimal im Laufe von 3 mit (die Abb. 1.9) um.
Danach kann keine Seitentür otomknuta mit Hilfe der Schaltflächen der Schlösser nicht sein.

Die Abb. 1.10. Die Abschaltung der Blockierung des Schlosses der Tür


Für die Abschaltung der Blockierung aller Seitentüren drehen Sie den Schlüssel im Schloss einer beliebigen Vordertür in der Richtung des Vorderteiles des Autos zweimal um. Wenn Sie nur eine Tür öffnen wollen, drehen Sie den Schlüssel im Schloss dieser Tür einmal (die Abb. 1.10) um.

«Die vorhergehende Seite
1.2.1. Die Schlüssel
Die nächste Seite»
1.2.3. Das zentrale Schloss (die zusätzliche Ausrüstung)